öffnungszeiten
blockHeaderEditIcon
 Öffnungszeiten: 24/7
telefon
blockHeaderEditIcon
+43 676 50 66 990
Flaggen
blockHeaderEditIcon
Für den Deutschsprachigen Raum erstellt
Facebook
blockHeaderEditIcon
Link Facebook
Slider App
blockHeaderEditIcon


Das Wichtigste in Kürze

Die App ist, wenn du so willst,  lediglich ein Show - nennen wir es einmal so. 
Grundsätzlich ist sie nicht notwendig, um all die cleveren Inhalte des Content-Marketing in die Praxis umzusetzen.
Manche Kunden wollen das, manche eben nicht.
Einziger Vorteil für dich: Mit der App kannst du Push-Mails verschicken, tausende, und das kostet dich keinen Cent.
 

Erster Schritt: Erstellung deiner App für deine Kunden

Vorab ist dein Zeitaufwand entweder ein Telefonat oder ein Gespräch in deinem Unternehmen. Dabei geht es um um jene Leistungen, die dein Unternehmen einzigartig machen, auszeichnen und den Unternehmenserfolg garantieren.
Auf Grund dieser Erkenntnisse wir die App programmiert und der Unternehmensidentität angepasst.

  • Grundeinstellungen für WBS vornehmen und Gruppen im CRM anlegen
  • Das Anmelden der App in die Wege leiten und auf eine bestehende oder neue Website übertragen.
  • App Systemeinstellungen und Dokumenteneinstellung vornehmen
  • App Programmierung, Meta Tags pro Seite einbauen

Alle Texte und Bilder werden entweder von deiner Website übernommen und gekürzt, oder von uns beigestellt. Bilder sind nicht kostenlos, müssen wir kaufen''!

Eine Besonderheit, deine Aufgabe:

Du solltest jetzt einerseits darüber reflektieren „Warum macht der das so?“
Andererseits hast du jetzt die Möglichkeit, ein halbes Jahr lang deine Wünsche an die App - äußere Form der App, Bilder und Texte zu äußern und mit mir zu realisieren – das ist im Preis inbegriffen, mit Ausnahme neuer zusätzlicher Seiten. Kunden befragen kommt gut an und schafft Vertrauen.

 
Startseite Unterseite Menü Unterseite Kontakt
     
Unterseite Öffnungszeiten und Anfahrt Unterseite Leistungen Haustechnik Unterseite Anfrageformular
automatisierte Prozesse
blockHeaderEditIcon

 

 

 

Zweiter Schritt: Effektives Content Marketing

Marketing-Automation als Turbo für deine Stammkundengewinnung
Einrichtung der automatischen Prozesse

 

        Die Grundausstattung sind 7 Prozesse (4 E-Mails und 3 SMS)
 

 2.1    Zweite Woche September: Kunde bekommt eine Checkliste, worauf muss bei Inbetriebnahme der Heizungsanlage geachtet werden

 2.2    15. Oktober: SMS: "Denken Sie an Ihre Gartenwasserleitung, Frostgefahr"

 2.3    Erste Woche Dezember: Weihnachtsaktion mit Info über Betriebsurlaub vom/bis und eventuell eine Notrufnummer

 2,4    Alle 6 Monate Erinnerung: Ihr Hauswasserfilter ist wieder zu wechseln - wir haben Ihre Filter lagernd!

 2,5    Alle 2 oder 3 Jahre eine Erinnerung: Die Wartung Ihre Heizungsanlage ist fällig - Argumentation dazu

 2.6    Reparatur-Terminbestätigung, Datum und Uhrzeit

 2.7    In besonderen Fällen ein SMS am Vorabend: Erinnerung an den morgigen Reparatur- oder Wartungstermin

 2.8    Start in die Gartensaison: Wasserleitung in Betrieb nehmen und Leitungen gründlich spülen - Verkeimungsgefahr

 2.9    Tropfende Wasserhähne - kann ein bitteres Erwachen bei der Wasserabrechnung ergeben

 2.10  Heizung am Ende der Heizperiode ausschalten - was muss ich beachten? Sommerbetrieb, Pumpen aus ... etc.

 2.11  Umgang mit Heizkörperventilen und Thermostatventilen - was tun, damit sie nach dem Sommer wieder funktionieren?
 2.12  Alle 2 Jahre Info: "Das Heizungswasser ist wieder zu überprüfen!" Nachfüllen, Entlüften, Filter reinigen usw. bringt Sie sorglos durch den Winter.
 2.13  Informationen über Förderungen
 2.14  Aussendungen von Events. (Zum Beispiel: Tag der offenen Tür, 20-Jahrfeier, Weihnachts-Punschstand und vieles mehr.


 

     Kurzinfo: ZIEL & SINN - Investition  LINK 6 Seiten

    Benutzername:
    User-Login
    Ihr E-Mail
    *