öffnungszeiten
blockHeaderEditIcon
 Öffnungszeiten: 24/7
telefon
blockHeaderEditIcon
+43 676 50 66 990
Flaggen
blockHeaderEditIcon
Für den Deutschsprachigen Raum erstellt
Slider_Krise als Chance
blockHeaderEditIcon


Krise als Chance - die Zukunft beginnt heute

Sie ist noch ein wenig blass, ob des überraschenden Kontrollverlusts.

Als Unternehmer, der ich jetzt bestenfalls auf "Sparflamme" unterwegs bin,
stellt sich die Frage, was tu ich sofort, um die Zeit zu nutzen.



Ich sage dir, jetzt geht es darum, die Aufgaben sofort einzuleiten,
die wir auf Grund unserer Zeitnot nie angegangen sind.

Es gibt auch eine Zeit nach der Krise.
Dann sind die Maßnahmen da, die dein Unternehmen braucht,
um erstens weiterhin erfolgreich zu sein,
und zweitens jene, die dir dein Leben in nahe Zukunft, einfacher machen.


Ich bin der tiefsten Überzeugung, dass sich gerade für Kleinbetriebe, die in erster Linie vom Privatkunden leben, viele Chancen auftun, wenn sie jetzt handeln. Nicht weil alle plötzlich die Digitalisierung entdeckt haben - NEIN ganz im Gegenteil, weil nur einige Wenige die Digitalisierung entdeckt haben werden!

Warum gerade jetzt?
Weil wir gerade jetzt auf die Digitalisierung angewiesen sind – und das über Wochen!
Jetzt sehen viele von uns, wie die „Großen“ mit uns arbeiten, wie perfekt oft Ihre Einschaltungen sind, um die wir uns früher nie gekümmert haben – sie waren uns sogar lästig.

 

Schön langsam begreifen wir, dass wir ja auch solche Botschaften an unsere Kunden hätten, wenn wir es nur könnten!
Ja, das gibt es auch für die „Kleinen“ schon zu ganz vernünftigen Preisen. Vor allem auch so, dass wir das auch selber in den Griff bekommen.

Die Grundvoraussetzung ist allerdings ein Internetauftritt (Homepage), von dem viele glauben,
„das brauche ich nicht, habe sowieso genügend Kunden“!


Krise als ChanceAber nicht mehr lange!
Nach der Krise wird man solche Handwerker als "ewig Gestrige" bezeichnen, denn jetzt haben viele gelernt:

 

  • Mit dem Smartphone an der Kassa zu bezahlen,
  • Ihre Überweisungen/Bankgeschäfte übers Smartphone abzuwickeln.
  • Fotos an Ihre Lieben zu versenden, weil in der Zwischenzeit auch alle Eltern mit Smartphones bestückt sind - sie wollen ja auch am Leben Ihrer Kinder teilnehmen
  • Wer kein Navi hat, nimmt sein Smartphone
  • Einer, der sich in einer fremden Stadt nicht auskennt, nimmt sein Smartphone um eine bestimmte Adresse zu finden

    und vieles mehr ...

 

Hypothesen - für die Einen, schon Realität für die Anderen:

  • Mehr Geld, mehr Zeit, dabei weniger Kontakte
  • Automatisierte Prozesse
  • Dein persönlicher Kalender gibt deinen Kunden freie Termine vor, die sie wählen können. Bei einer Wahl bestätigt das Programm automatisch den Termin und gibt dir eine Info
  • Erstkontakte ohne hinzufahren, ohne Treffen
    Du versendest sofort eine Info (teil-automatisiert) in dem du deinem Kunden Informationen schickst, die sofort eine Selktion bewirken.
    Beispiel: Ist dein angesprochener Kunde einer, der nur beim Billigsten kauft, wird er auf Grund deiner Informationen den Termin absagen, weil er merkt, dass du Ihm eine Nummer zu groß bist! Das ist lediglich eine Möglichkeit, es gibt viele andere.
  • Im nächsten Schritt bekommt dein Kunde eine Checkliste, mit der er dir Infos schicken muss, damit du dich vorbereiten kannst
    Wenn das auch noch funktioniert, dann hat der Kunde seinen Termin. Damit hast du dich als gleichwertiger Partner vorgestellt!
  • Kunde bekommt (entgegen aller Regeln die wir früher hatten) sein Angebot per PDF-Datei.
    In dem Moment, wo er die Datei öffnet sagt dir dein Smartphone, dass er dein Angebot gerade liest.
    Dass du jetzt in der nächsten halben Stunde anrufst, versteht sich von selbst!


Diese Vorgangsweise ist natürlich erst ein zweiter Schritt, nachdem du deine Website erneuert bzw. aktualisiert hast. Da kann ohne weiteres ein Jahr dazwischen liegen. Mit anderen Worten, das Unternehmen muss da in seiner Organisation mitwachsen.

 

 

Der Grund ist, dass das alte Marketing nicht mehr funktioniert. NEU ist "Content Marketing" - kannst du im Top-Menü wählen!

 


Hier ein Seminartipp, dauert zirka 45 min. und ist kostenlos - kann ich empfehlen!
Ich kenne dieses Unternehmen, dass sich in erster Linie mit Handwerkern beschäftigt und sehr gute Kenntnisse in diesen Branchen hat.

 

Webinar: "Wege aus der Krise: Mehr Geld - mehr Zeit - und weniger persönliche Kontakte.
Wie Sie mit schnellen und einfachen Digitalisierungs-Maßnahmen die Corona-Krise meistern".

 

So kommst du hin:
https://intern.internet-marketing-college.de/s/Internet_Marketing_College/wege-aus-der-krise-webinar-03-20

 

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*